Anschlag Ein Anschlag ist ein Schriftzeichen, bestehend aus Buchstaben, Ziffern oder Leerzeichen, ohne die keine Wörter gebildet werden können.
 
Beglaubigung Unter dem Begriff Beglaubigung versteht man in der Regel die „Bestätigung der Richtigkeit und Vollständigkeit einer Übersetzung“ durch einen ermächtigten Übersetzer. Die Ermächtigung - Erlaubnis zur Bestätigung - wird dem Übersetzer durch das zuständige Oberlandesgericht erteilt. Ein vereidigter Dolmetscher ist nicht aufgrund seiner Vereidigung allein berechtigt, die Richtigkeit und Vollständigkeit der Übersetzung zu beglaubigen.
 
Bestätigungsformel Die Bestätigungsformel lautet: „Hiermit bestätige ich die Richtigkeit und Vollständigkeit der vorstehenden Übersetzung“ (siehe Beglaubigung).
 
Dateiformat Das Format, in dem ein Dokument digital, bearbeitbar und übermittelbar erstellt ist; je geläufiger das Format ist, um so besser ist der Zugang zu der Datei.
 
Digitaler Text Elektronisch bearbeitbarer Text mit Ausnahme von Grafiken.
 
Dolmetschen Mündliches Übertragen einer Aussage aus einer Ausgangssprache in eine Zielsprache.
 
Ermächtigung siehe Beglaubigung.
 
Komplexität Besondere Eigenschaften eines Textes, die hinsichtlich der Darstellung (schwierige Formate), des Inhalts (spezielle Fachgebiete) usw. über die Eigenschaften der Alltagssprache hinausgehen.
 
Leerzeichen Unsichtbare Schriftzeichen, z. B. erforderlich zur Trennung von Wörtern. Sie werden nur dann mitgezählt, wenn Sie unerlässlich sind.
 
Normseite Seite, die 30 Normzeilen enthält.
 
Normzeile Eine Zeile, die 55 Anschläge enthält. Ein Leerzeichen zwischen den Wörtern zählt auch als Buchstabe (Anschlag).
 
Quelltext Der Ausgangstext, den es zu übersetzen gilt.
 
Staatliche Anerkennung Erhält ein Übersetzer oder auch Dolmetscher nach der Prüfung hauptsächlich in Recht- und Wirtschaftsfragen durch die IHK.
 
Stundensatz Das Honorar, das für eine angefangene Stunde berechnet wird. Bei den Gerichten
wird ausnahmsweise aufgrund gesetzlicher Bestimmungen halbstündlich abgerechnet.
Die Fahrtzeit zählt auch zu der zu honorierenden Zeit.
 
Tagessatz Das Honorar für einen Tag.
 
Übersetzen Schriftliches Übertragen eines Textes aus einer Ausgangssprache in eine Zielsprache.
 
Vereidigung, allgemeine Eine einmalige, generelle Vereidigung mit dem Zweck, zeitaufwendige Einzelvereidigungen
pro Gerichtsverhandlung zu vermeiden.
 
Vorlaufzeit Die Zeitspanne, in der ALLTEXT® für einen Kunden die Zusammenarbeit optimiert (Frage nach Übersetzer, Adaption der Arbeitsgeschwindigkeit, Zusatzkenntnisse, Fachkenntnisse, Vorstellung des Unternehmens bei dem Übersetzer etc.).
 
Zieltext Der übersetzte bzw. zu übersetzende Text.